Dipl. Ing. Ernst KRYSTUFEK GmbH & Co KG
Pfarrgasse 79
A-1230 Wien
Sie befinden sich hier: Pancontrol > Spezielle Produktinformationen

Technische Information zu Kabell├Ąngen-Messger├Ąten

┬áTechnische Auskunft Kabell├Ąngenmessger├Ąte PAN CLM33 / PAN KLM-2000

 

 

Info zu Pr├╝fspitzen Spannungspr├╝fer

(PAN Volttester 400 / PAN Volttester 400FI /PAN MV-690A / PAN MV-690B / PAN MV-1000AD)

F├╝r Multimeter gilt lt. EU-Norm EN 61010: die blanke L├Ąnge der Pr├╝fspitzen bei Messkategorie CAT III (Messungen in der Geb├Ąudeinstallation) und CAT IV (Messungen an der Quelle der Niederspannungsinstallation, z.B. Z├Ąhler, prim├Ąre ├ťberstromschutzeinrichtungen, Rundsteuerger├Ąte) darf maximal 4 mm betragen.
Da 4 mm kurze Spitzen in der Praxis oft zu kurz sind, bieten wir als L├Âsung eine abziehbaren Kappe an. Ohne Kappe betr├Ągt die blanke L├Ąnge max. 19 mm und das Ger├Ąt entspricht nur mehr CAT II (Messungen an Stromkreisen, die elektrisch direkt mit dem Niederspannungsnetz verbunden sind).
F├╝r Spannungspr├╝fer gilt diese Vorschrift grunds├Ątzlich NICHT, da diese nicht der EN 61010, sondern der EN 61243 entsprechen m├╝ssen. Spannungspr├╝fer d├╝rfen daher auch in den Messkategorien III und IV Pr├╝fspitzen mit einer L├Ąnge von 19 mm haben.
Auf Empfehlung des Pr├╝finstituts TGM wenden wir jedoch die strengeren Vorschriften f├╝r Multimeter auch f├╝r unsere Spannungspr├╝fer an, obwohl dies gesetzlich nicht vorgeschrieben ist. Daher ist auf der abziehbaren Kappen, welche die blanke L├Ąnge der Spitzen auf 4mm reduzieren, CAT III eingepr├Ągt. Sobald man diese Kappen abzieht, kommt darunter CAT II zum Vorschein.

Alle PANCONTROL Spannungspr├╝fer entsprechen jedenfalls den Anforderungen der EN 61243 f├╝r CAT III f├╝r die jeweils eingepr├Ągte Spannung, egal ob mit oder ohne Kappen.

 

Emissionsgrade f├╝r IR-Thermometer

(PAN IR-T260F / PAN IR-T380 / PAN IR-T650 / PAN IR-T800+)